Pinstripe Forumzum airbrush4you Shop
Das freundliche Forum für Pinstripes, Handlinierung, Veredelung mit Blattgold sowie Zubehör wie 1Shot Farben, Mack Pinsel und Schwertschlepper


*pnstripes* ein bisschen anders

#1 von crazy.g , 15.07.2011 11:44

nun weiss ich nicht, ob ich das in diesen bereich einstellen kann / darf.
wie ich in der vorstellung schon geschrieben hatte, beschäftige ich mich vorwiegend mit leder und seit ca. 30 jahren mit gravuren. irgendwann war mir langweilig, fand ein bisschen rot eloxiertes alu und habe *pinstripes* graviert.
aber schaut selbst, wie das am ende ausgesehen hat.



gott schütze mich vor meinen freunden
mit meinen feinden werde ich fertig
( jaques mesrine )

 
crazy.g
Beiträge: 27
Registriert am: 13.07.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#2 von caipi , 15.07.2011 13:06

Hi,

na wer sagt das man Pinstripes immer mit dem Pinsel nachen muss.
Hat auf jeden fall was spezielles.

Mfg Tom


“I don't want to be better than anybody,
I just want to be better than yesterday.”
(Dr. Wayne Dyer, inter. Author)

 
caipi
Beiträge: 24
Registriert am: 04.01.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#3 von painter , 15.07.2011 17:33

..ich finds echt gut, hat auf jedenfall was!!! Klasse Idee..

 
painter
Beiträge: 321
Registriert am: 05.06.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#4 von Nonsense , 15.07.2011 20:24

Sieht schon stark aus. Wie hast du das gemacht, Motiv vorgezeichnet und dann die Linien nachgefahren?
Ich glaub das probier ich auch mal aus
Gruß
Markus

Nonsense  
Nonsense
Beiträge: 14
Registriert am: 29.06.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#5 von crazy.g , 16.07.2011 08:42

danke erst einmal für das lob !
das teil entstand aus echter langeweile. da ich absolut keine ahnung von pinstripes hatte, hab ich mir einfach was aufgezeichnet, bis es mir gefallen hat. zum übertragen div. motive nehme ich seit gut 30 jahren schneiderpause. das ist papier, das schneider benutzen um ihre schnittmuster auf stoff zu übertragen. das zeug hält auf jedem untergrund. die elox. aluplatten lagen bei mir ewige jahre schon rum und somit hab ich mir die einfach vorgenommen.
beim gravieren ist allerdings, gerade bei langen geraden linien das problem, dass man das gerät einigermassen beherrschen sollte. sonst bekommt es eigenleben. aber: übung macht den meister !! ;)


gott schütze mich vor meinen freunden
mit meinen feinden werde ich fertig
( jaques mesrine )

 
crazy.g
Beiträge: 27
Registriert am: 13.07.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#6 von Nonsense , 16.07.2011 10:20

Du hast das aus der Hand graviert? Ich dachte eigentlich an so ne Maschine (Bild). Respekt!
hab einmal versucht was frei Hand zu gravieren, das hatte wirklich n eigenleben

Angefügte Bilder:
Maschine.jpeg  
Nonsense  
Nonsense
Beiträge: 14
Registriert am: 29.06.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#7 von crazy.g , 16.07.2011 10:30

für so eine maschine hätte ich in meiner miniwerkstatt keinen platz. nein, ich gravier so, wie ein tätowierer arbeitet. kleines gerät und alles entweder freihand oder wenn gewünscht, ein bestimmtes motiv.
hier mal zur anschauung was noch alles geht.



der hintergrund ist erst flächig graviert und dann noch einmal hinterher lauter minipunkte drauf gesetzt. die ranken und die schrift bleiben so leicht erhaben. eine negativgravur. hier hab ich mir zuerst einen enwurf gezeichnet, das ganze dann mit dem kunden abgesprochen und dann ging das wirde kratzen los ;)


gott schütze mich vor meinen freunden
mit meinen feinden werde ich fertig
( jaques mesrine )

 
crazy.g
Beiträge: 27
Registriert am: 13.07.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#8 von painter , 16.07.2011 13:38

wahnsinn....was für eine Maloche....aber sieht echt fein aus!

 
painter
Beiträge: 321
Registriert am: 05.06.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#9 von crazy.g , 16.07.2011 16:52

maloche trifft es ganz genau. die beiden aulubleche sind auf einem beachcruiser. stunden darf man da gar nicht mehr rechnen, aber es waren ein paar tage, bis ich da fertig war. so etwas in dem stil hab ich mal an einem halben motorrad gemacht. da waren es drei wochen arbeit. aber wenn man am ende das resultat sieht, ist das alles vergessen ;)


gott schütze mich vor meinen freunden
mit meinen feinden werde ich fertig
( jaques mesrine )

 
crazy.g
Beiträge: 27
Registriert am: 13.07.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#10 von JensK , 17.07.2011 08:09

wow, coole Sache.

 
JensK
Beiträge: 488
Registriert am: 02.10.2010


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#11 von DH-Colorworks , 17.07.2011 11:22

Einfach nur geil... da bin ich richtig gespannt wenn du den Pinsel schwingst :)

Gruß Dani


Schöne Grüße aus Österreich :)

www.dh-colorworks.com

 
DH-Colorworks
Beiträge: 491
Registriert am: 02.10.2010


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#12 von crazy.g , 21.07.2011 10:42

ich bin selbst gespannt, wenn ich den pinsel schwinge *lach*


gott schütze mich vor meinen freunden
mit meinen feinden werde ich fertig
( jaques mesrine )

 
crazy.g
Beiträge: 27
Registriert am: 13.07.2011


RE: *pnstripes* ein bisschen anders

#13 von painter , 21.07.2011 12:04

..immer diese zweideutigkeiten..

 
painter
Beiträge: 321
Registriert am: 05.06.2011


   

**


pinstripe pinstriping kustom thüringen erfurt custom paint
Pin Stripe
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen